Finanzierung

 

Wir haben unseren Anspruch an eine Übergangspflege, die sich an dem Bedarf der Gäste ausrichtet, klar formuliert und die Leistungsinhalte entsprechend (neu) definiert:

  1. Casemanagement als Bestandteil des Leistungspakets.
  2. Mobilisation & Aktivierung als Grundlage sämtlicher Versorgung inklusive systematischer Zusammenarbeit mit der zusätzlich verordneten Therapie.
  3. Gedeckelter Tagessatz für alle Pflegegrade.
  4. Ambulantes Prinzip der Leistungen und der Finanzierung.

Finanzierung

 

In den Service- & Pflegeappartements wird eine ambulante Form der Kurzzeitpflege erbracht mit individueller Pflege und Mobilisation. Der Tagessatz ist für die Gäste in drei voneinander unabhängigen Modulen aufgeteilt:


• Modul Pflege, Beratung, Betreuung, Überleitung
• Modul Hotelleistungen
• Modul Verköstigung

 

Pflegeversicherte mit mindestens Pflegegrad II können den Ihnen zustehenden Betrag für Urlaubs- und Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI für die Übergangspflege einsetzen. Hierfür stehen 1612,-€ und zusätzlich die Hälfte des Kurzzeitpflegeanspruches - also weitere 806,-€ pro Kalenderjahr zur Verfügung.

 

Wenn der Pflegegrad II oder höher vorliegt, kann das Pflege-, Beratungs- & Überleitungsmodul auch nach Leistungskomplexen mit den Pflegekassen nach § 36 SGB XI abgerechnet werden, bis zur Grenze der Sachleistungshöhe für den jeweiligen Pflegegrad.

 

Auch die Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI können für die Übergangspflege genutzt werden. Insbesondere wird die sog. Urlaubs- und Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI für die Zeit in der Übergangspflege eingesetzt.

 

Auch Privatzahlungen sind selbstverständlich möglich.

 

Wir erstellen gern und unverbindlich eine individuelle Kosten- und Finanzierungsübersicht. Das Überleitungsmanagement in unserem Hause unterstützt auch bei Beantragungen und Korrespondenzen mit Kostenträgern.

Wenn Sie sich für die Service- & Pflegeappartements

interessieren, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

 

Ihr Ansprechpartner: Sabine Vollmann-Franzen
 0431/ 92221

office@eller-elmsch.de

ELLER-ELMSCH VIERTEL

Quartiers- & Servicebüro
Ellerbeker Weg 112-116
24147 Kiel

Sie möchten mehr Informationen oder haben Fragen?

Hier erreichen uns unter:

0431/ 556037-70

oder per Email unter

info@eller-elmsch.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mobiler Pflegeservice Kiel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt