Kindern eine Chance geben

Viele Studien in Entwicklungsländern Ländern haben ergeben:

 

1. Mädchen haben eine andern Wert als Jungen, zum Teil haben sie gar keinen Wert. Sie werden systematisch missbraucht, misshandelt und getötet.

 

2. Wenn gezielt Frauen und Mädchen gefördert werden, erhalten diese einen Wert. Sie haben plötzlich einen Wert für die Familie und sogar für das Dorf. Missbrauch, Misshandlung und Tötung nehmen rapide ab.

 

Der Effekt ist aber noch viel größer, als dass einzelne Mädchen eine Überlebenschancen bekommen: Das Umfeld von geförderten Mädchen entwickelt sich über Jahre - es entstehen Schulen, die Armut nimmt ab, die Gesundheit nimmt zu. Bildung entsteht. Zukunft entsteht.

Das Team ELLER-ELMSCH baut jetzt im 1. Halbjahr 2020 im Betrieb eine gezielte und langfristige Förderung auf, an dem auch Gästen, Kunden, kooperierende Ärzte und Therapeuten aktiv teilnehmen können, ohne sich dauerhaft verpflichten zu müssen

 

Anstoß dazu hat die Flut an Weihnachtsgeschenken 2019 gegeben: Wir wurden so reich von Gästen und Kunden beschenkt, dass wir dem tatsächlich kaum Herr werden konnten. Das möchten wir in Zukunft umlenken. Im Moment befindet sich das Projekt noch im Aufbau.

 

Wer jetzt schon mehr Informationen haben möchte:

https://www.plan.de/
 

 

Sie benötigen Informationen oder haben allgemeine Fragen?

Telefon Quartiersbüro:

0431/ 556037-60

oder per Email unter  info@eller-elmsch.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mobiler Pflegeservice Kiel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt